Neuer Bildband über Pasing

Donnerstag, 21. September, um 19.30 Uhr wird im Ebenböckhaus das lange erwartete neue Buch von Bernhard Möllmann vom Kulturforum München-West vorgestellt.   Eine verbindliche Anmeldung unter kulturforum.muenchen-west@web.de ist wegen begrenzter Plätze unbedingt erforderlich. Eintritt 8 Euro,  für Mitglieder im Kulturforum München-West 5 Euro incl. 7% MWSt.

Pasing: Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil. Kulturforum München-West stellt das 3. Buch von Bernhard Möllmann im Ebenböckhaus vor

Zwei Bände „Bilder vom alten Pasing“  sind im Jahr 2002 bzw. 2004 erschienen, jetzt liegt Nummer drei vor. „Bilder von Pasing in größerer Zahl gibt es erst seit 1900, als die Ansichtskarte ihr „goldenes Zeitalter“ erlebte“, so Möllmann. „Ich habe aus meinen tausend Postkarten wieder eine neue Auswahl zu einer etwas verschlungenen Route durch Pasing angeordnet, ergänzt durch Fotografien, Grafiken und geschichtliche Erläuterungen. Neben Alt-Pasing mit seinem historischen Dorfkern werden auch die übrigen Ortsteile vorgestellt. Die historischen Darstellungen zeigen überraschend attraktive Aspekte des Dorfes, der Stadt und des heutigen Stadtteils Pasing“. Beschrieben und gezeigt werden Bauernhäuser an der Planegger Straße, (ehemalige) Industrieanlagen, städtische Bauten, Villenkolonien, Genossenschaftsblöcke und das Rathaus als Zeugnis der Eingemeindung; sie markieren die Entwicklung Pasings vom Dorf zur Stadt und schließlich zum Münchner Stadtteil. Das Krankenhaus, die Gymnasiums- und Waldkolonie, die neue Stadtpfarrkirche, die Bahnhofsgegend sowie die Exter´schen Villenkolonien sind ebenso in dem neuen Band enthalten.

Zitat vom Volk-Verlag, der Möllmanns Bücher herausgibt:
„Bernhard Möllmann lebt seit seiner Studienzeit in München. Von 1965 bis 2000 war er als Lehrer am Karlsgymnasium München-Pasing tätig. Über die Beschäftigung mit dessen hundertjähriger Schulgeschichte kam er zur Pasinger Ortsgeschichte. Er verfügt über eine große Sammlung historischer Zeitdokumente, wie Ansichtskarten, Fotografien, topographische Karten, Bauzeichnungen und dergleichen.“ Ein paar Bildbeispiele:

Sammlung Möllmann: Pasinger Ansichtskarte. Marienplatz.
Sammlung Möllmann: Pasinger Ansichtskarte. Annastr.
Sammlung Möllmann: Pasinger Ansichtskarte. Putzstr.
Sammlung Möllmann: Pasinger Ansichtskarte. Blick über den Bahnhof nach Nord-West