Revolution und Räteherrschaft

Mittwoch 27. März 2019 um 18.00 Uhr Vortrag mit Präsentation von Zeitdokumenten: „Revolution und Räteherrschaft in Pasing 1918/19“ Referenten: Bernhard Koch und Peter Pich in der VHS-Stadtbereichszentrum West, 81241 München-Pasing, Bäckerstraße 14. Kursnummer I 125301,  Anmeldung über www.mvhs.de/west, Telefon: 48006-6830. 5 Euro. Restkarten vor Ort.
Zur Titelseite: Revolution in Pasing 1918/19

weiterlesen


Revolution: Mit Volldampf voraus

Samstag, 4. Mai 2019 um 18 Uhr Abschlussveranstaltung im Pasinger Rathaus mit einer literarisch-historischen Lesung von Dr. Gerd Holzheimer: „Mit Volldampf voraus – Revolutionärer Knotenpunkt Pasing“ MusikalischerRahmen: Inga Däubner | Oboe, Claus Filser | Viola und Gitarre, Dennis Gross | Bass. Sitzungssaal des Rathauses Pasing, Landsbergerstr. 486. Eintritt frei.
Zur Titelseite: Revolution in Pasing 1918/19

weiterlesen


Revolution: Revolutionärinnen von A – Z

Mittwoch 13. Februar 2019 um 19.30 Uhr Theater und Diskussion: „Revolutionärinnen von A bis Z“, ein fiktives Streitgespräch zwischen Anita Augspurg und Clara Zetkin im Ebenböckhaus, Ebenböckstr. 11, 81241 München

weiterlesen


Revolution: Lesung zu H.F.S. Bachmair

Montag 3. Dezember 2018 um 19.30 Uhr Lesung: Franz Adam und Thomas Betz lesen Texte von bzw. über den Pasinger „Revolutionsschriftsteller und Verleger“ H. F. S. Bachmair im Ebenböckhaus, Ebenböckstr. 11, 81241 München. Eintritt 8 Euro, für Mitglieder im Kulturforum München-West 5 Euro. weiterlesen


Revolution: Krimi-Lesung

Montag 26. November 2018 um 18 Uhr Krimi-Lesung mit Robert Hültner: „Kajetan und die Sache Koslowski“ in der Stadtbibliothek, Bäckerstr. 9, 81241 München. Eintritt 8 Euro, für Mitglieder im Kulturforum München-West 5 Euro. Anmeldung erfoderlich, siehe unten. weiterlesen


Revolution: Matinee

Samstag 10. November 2018 um 11 Uhr Matinee mit Lesung im Stadtteilladen in der Gleichmannstr. 5a, 81241 München. Einweihung der Literaturstation im Stadtteilladen zur Ausstellung „Revolution in Pasing 1918-1919“ mit Herbert Hanko, Schauspieler, Erzähler und Sänger. weiterlesen


Dokumentation der Ausstellung

Zur Ausstellung Revolution in Pasing 1918 – 1919 erschien auch ein Begleitbuch. Darin sind die Tafeln der Ausstellung im Format A4 wiedergegeben sowie ein paar Artikel, die die Ereignisse auch außerhalb Pasings beleuchten.
Zur Titelseite: Revolution in Pasing 1918/19

Die Dokumentation hat Format Din A4, 56 Seiten, farbig, Paperback-Bindung und kostet 5 Euro zuzüglich Porto. Bestellungen über licht@peterpich.de, so lange der Vorrat reicht.

Inhaltsverzeichnis:

I    Kurzer Überblick zur Geschichte der Revolution    S. 6

  1. Vorgeschichte und Ursachen der bayerischen Revolution 1918/19     S. 6
  2. Verlauf der Revolution      S. 7
  3. Ergebnisse und Auswirkungen der Revolution     S. 8
    a) Die Ergebnisse
    b) Langfristige politische Auswirkungen

II    Andreas Heusler: Revolution und Räterepublik in Pasing     S. 11

III    Synchrone Darstellung der Entwicklung 1918/19 in Deutschland, Bayern und München sowie Pasing     S. 22

IV     Anhang     S. 30

  1. Die Proklamation von Kurt Eisner     S. 30
  2. Staatsgrundgesetz der Republik Bayern vom 4. Januar 1919     S. 31
  3. Glossar     S. 33

V     Die Tafeln der Ausstellung     S. 36 – 56

Die Tafeln der Ausstellung, auf A4 verkleinert, in einer PDF-Datei [7 MB].

 

 


Revolution in Pasing: Auftakt im Rathaus

Donnerstag 8. November 2018 Auftaktveranstaltung  mit Dr. A. Heusler/Stadtarchiv als Festredner und musikalischer Begleitung durch den Gewerkschafts-Chor Quergesang im Pasinger Rathaussaal, Landsbergerstr. 486, Eingang Rathausgasse weiterlesen


Revolution: die Ausstellung

8. November 2018 bis 4. Mai 2019, im Foyer des Pasinger Rathauses, Ausstellung „Revolution in Pasing 1918 – 19“. Die Ausstellung zeigt die Pasinger Perspektive der Revolution vor 100 Jahren und des Endes der Räterepublik ohne Blutvergießen. Die Ausstellung wird am 8. November 2018 um 18 Uhr im Rathaussaal mit einem Festakt eröffnet.
Zur Titelseite: Revolution in Pasing 1918/19

weiterlesen