Tobias Melle in St. Raphael

noch bis 3. Dezember 2017: die Ausstellung „UNSEEN :: STORIES“ mit Fotoarbeiten von Tobias Melle in der Unterkirche von St. Raphael, Lechelstraße 52 / Ecke Waldhornstraße, München-Hartmannshofen.
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr.
Finissage: Sonntag, 3. Dezember 2017, 15 Uhr unter Anwesenheit des Künstlers.
Erreichbar mit S1 und U3 bis Bahnhof Moosach, dann Bus 162 bis Waldhornstraße, diese nach Süden bis St. Raphael, Eingang zur Unterkirche an der Nordseite.
Ausstellungsdauer: 18. November bis 3. Dezember 2017. Donnerstag, 16. November 2017 um 19 Uhr war Vernissage mit einer Einführung durch Boris Baginski und mit weltmusikalischer Begleitung durch Regine Noßke (Violine) und Kiko Pedrozo (Harfe).

UNSEEN :: STORIES
Eine Ausstellung von Tobias Melle in der Unterkirche von St. Raphael

 

Seit über 20 Jahren ist Tobias Melle in der Welt unterwegs, um für seine Sinfonien in Bildern zu fotografieren. Viele seiner Fotografien fanden keine musikalische Verwendung und landeten im Archiv. Nun erzählen einige dieser Bilder ihre Geschichten …

Das Kulturforum München-West ist Kooperationspartner bei den Ausstellungen in der Unterkirche von St. Raphael.